Baldrian

Baldrian: beruhigt, entspannt und fördert den Schlaf

Baldrian fördert die Entspannung.

Der in Europa beheimatete Baldrian zählt zu den ältesten und bekanntesten Heilpflanzen. Im antiken Griechenland galt er als Allheilmittel. Die beruhigende, ausgleichende und schlaffördernde Wirkung von Baldrian ist seit vielen Jahrhunderten in Arzneibüchern belegt. Die hochwachsende Pflanze mit ihren weißen, leicht rosafarbenen Blüten wird heute vor allem bei Nervosität und Schlafstörungen geschätzt. Baldrian verhilft zu einer allgemeinen Entspannung, die das Einschlafen fördert und die Schlaftiefe verbessert.